!Kostenlose Schlammabgabe! – Entlandung Rannasee

Bereits seit letztem Jahr führt der Landkreis Passau eine „Entlandung“ des Rannasees durch. Der dabei anfallende Schlamm wurde mehrere Monate entwässert und eignet sich für die Aufbringung auf Felder. Es handelt sich dabei um hochwertiges Düngematerial.
Nähere Informationen erteilt im Rathaus Paula Resch, Tel. 08592/888-20.

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang