Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Sozialpädagoge (m/w/d) für Psychosomatische Klinik gesucht

Sozialpädagoge (m/w/d)

…für die Psychosomatische Klinik Südostbayern am Standort Wegscheid gesucht für den stationären Bereich und für die Außenwohngruppe frühestens zum 01.12.2021; spätestens zum 01.01.2022.

Sie sind Sozialpädagoge (m/w/d) und suchen eine neue Stelle bzw. Job in der Psychosomatik? Starten Sie an unserer Psychosomatischen Klinik Südostbayern am Standort Wegscheid – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern.

Job- / Stellenbeschreibung

  • Stellenumfang im stationären Bereich: 12 Wochenstunden (0,31 VK)
  • Stellenumfang in der Außenwohngruppe: 19,25 Wochenstunden (0,5 VK)
  • Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Ausbildung in EG S 11b TVöD-K (bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen)
  • Befristung: vorerst insgesamt 2 Jahre mit ggf. Übernahme in eine unbefristete Beschäftigung

Ihr Arbeitsplatz

Die Psychosomatische Klinik Südostbayern mit Standorten in Wegscheid und Passau bietet tagesklinische und stationäre psychosomatische Behandlung aus einer Hand. Die stationäre Behandlung findet in Wegscheid und die tagesklinische Behandlung in Passau statt. Derzeit verfügen die Tagesklinik über 25 Plätze und der stationäre Bereich über 29 Betten. Die Abteilung behandelt Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der psychosomatischen Medizin: Depressionen, Angst- und Panikstörungen, Burnout, Persönlichkeitsstörungen, somatoforme Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen sowie Essstörungen.

Der Einsatz erfolgt sowohl in der stationären psychosomatischen Behandlung am Standort Wegscheid als auch in der Außenwohngruppe in Wegscheid. Verstärken Sie unser Team und wirken Sie aktiv an der Weiterentwicklung der Psychosomatik mit!

Ihr Aufgabenbereich

in der therapeutischen Wohngruppe:
Sozialpädagogische Betreuung von Bewohnerinnen mit Traumfolgestörung

  • Training lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Unterweisung und Unterstützung beim Umgang mit der Erkrankung
  • Entwicklung einer Tagesstruktur
  • Aufbau und Erhalt eines sozialen Umfelds
  • Kooperation mit Diensten, Ärzten, Institutionen
  • Förderung in berufsorientierten Schritten

im stationären Bereich: 

  • Sozialberatung der Patienten (Sozialrechtlich: z.B. Anspruch auf Krankengeld und Arbeitslosengeld)
  • Versorgung in Wohngruppen
  • Beratung zur Betreuung
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Unterstützung im Umgang mit beruflichen Problemen
  • Stufenweise Wiedereingliederung an der bisherigen Arbeitsstelle
  • Beratung bei persönlichen Problemlagen
  • Hilfe bei der Suche nach Beratungsmöglichkeiten und/oder Selbsthilfegruppen und Wohnort
  • Netzwerkarbeit mit sozialen Einrichtungen
  • Durchführung von Gruppentherapien (u.a. soziales Kompetenztraining und Stressbewältigungstherapie)

Das zeichnet Sie aus

  • Staatliche Anerkennung zum Sozialpädagogen (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der stationären psychiatrischen oder psychosomatischen Behandlung wäre wünschenswert
  • Erfahrungen in der klinischen Sozialarbeit sind von Vorteil
  • Sinn für kollegiale Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Patientenbehandlung im interdisziplinären therapeutischen Team

Wir bieten

  • Vergütung nach TVöD-K/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse der Bayer. Gemeinden
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem vertrauensvollen Arbeitsklima
  • Arbeiten in einem interdisziplinären, therapeutischen Team mit kollegialem Klima, das auf Basis der neuesten internationalen Therapie-/ Behandlungsmethoden arbeitet
  • Kontinuierliche Fortbildung und finanzielle Unterstützung für ausgewählte externe Fortbildungen und Weiterbildungen
  • Familienfreundliche Arbeitsmodelle und Arbeitsatmosphäre
  • Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem
  • Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO), Umweltmanagementsystem (EMAS) und Gesundheitsmanagementsystem (GABEGS)
  • Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes
  • Jeden Tag günstig essen in der hauseigenen Kantine

Bewerbung

Hier online bewerben: www.ge-passau.de/?p=17186
oder postalisch an die:
Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen
Krankenhaus Wegscheid
z. Hd. Herrn Florian Pletz, Verwaltungsleiter
Marktstr. 50, 94110 Wegscheid
Tel. 08592/880-161

Link zur Homepage: www.ge-passau.de

Wir sind ein starkes Unternehmen:

  • 7 Standorte
  • 1.400 Beschäftigte
  • 504 Betten
  • 21.361 stationäre Fälle
  • 32.000 ambulante Fälle
Zurück zum Anfang