Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Der Private Unterstützungsverein bei Brandfällen in Wildenranna wurde 1883 im Sinne der christlichen Nächstenliebe mit der Absicht gegründet, ein von einem Brand betroffenes Mitglied unbürokratisch und schnell zu
unterstützen.

Wurden früher durch die Vereinsmitglieder auch noch Hand-und Spandienste nach einem Brandfall geleistet, so wird heute ein brandgeschädigtes Mitglied kurzfristig nach dem Brand durch eine Hilfszahlungen von den anderen Mitgliedern unterstützt. Durch die große Anzahl der Mitglieder kann so durch einen relativ geringen Beitrag für den Einzelnen dem brandgeschädigtem Mitglied schnell eine erste, unbürokratische Hilfe gewährt werden.

Zurück zum Anfang